Urlaubswoche Arlberg 2022

Wenn Englein reisen, ….  So müsste die Geschichte angesichts der herrschenden Wetterlage wohl beginnen. Strahlender Sonnenschein und beste Bedingungen auf den Pisten begleiteten die etwas reduzierte Gruppe um Hans Doppelbauer durch die Urlaubswoche des Skiklub ESKA Wels am Arlberg.

Aber nicht nur das Wetter spielte mit. Bei den Schneiders in Zug, übrigens der Tante und Taufpatin von Olympiasieger Johannes Strolz, waren wir bestens aufgehoben und versorgt. Ein Erlebnis auch die Einkehr in der alten Wirtsstube des Gasthauses Auerhahn in Zug. Ein Original von Wirt servierte ausgezeichnetes Essen und Trinken – natürlich zu „ortsüblichen“ Preisen.

Unsere Wege auf den Pisten waren bestens ausgewählt von Hans und führten uns praktisch durch die gesamte Region des Arlbergs. Geprägt war die Gruppe durch gegenseitigen Respekt und Rücksichtnahme auf Einander. Und der Spaß und die Freude an der Sache kamen nicht zu kurz.

Am Ende waren wir alle glücklich und freuen uns auf ein nächste Mal.

  • Arlberg_2022_010
  • Arlberg_2022_020
  • Arlberg_2022_030
  • Arlberg_2022_040
  • Arlberg_2022_050
  • Arlberg_2022_060
  • Arlberg_2022_070
  • Arlberg_2022_080
  • Arlberg_2022_090
  • Arlberg_2022_100
  • Arlberg_2022_101
  • Arlberg_2022_110
  • Arlberg_2022_120
  • Arlberg_2022_122
  • Arlberg_2022_130
  • Arlberg_2022_140
  • Arlberg_2022_150
  • Arlberg_2022_160
  • Arlberg_2022_162
  • Arlberg_2022_170
  • Arlberg_2022_180
  • Arlberg_2022_190
  • Arlberg_2022_200
  • Arlberg_2022_202
  • Arlberg_2022_220