Polysportives Training ist DER Trend der letzten Jahre. Trampolinspringen schult spielerisch das Gleichgewicht, die Gelenksstabilität, die Raumwahrnehmung und aktiviert zusätzlich bei jedem Sprung mehrere hundert Muskeln. Als Ergänzung und Abwechslung zum Training lohnt sich ein Besuch in Oberösterreichs größten und modernsten Trampolinpark .
JUMP DOME hat zur Förderung von Vereinen den stark vergünstigten VEREINS-JUMP Tarif ins Leben gerufen, um möglichst vielen jungen Menschen den Spaß und die Freude an Sport und Bewegung näher zu bringen.
Das JUMP DOME Motto ist: „JEDER kann springen!“ Weg vom Smartphone, hin zu Bewegung, Spaß, sozialen Kontakten und unvergesslichen Real-Life-Erlebnissen mit deinen Freunden.
Vereinsgruppen ab 10 Personen können von MO – FR (ausgenommen Feiertage) den JUMP DOME Freizeit- und Trampolinpark zu folgendem speziellen Vorzugspreis nutzen:

€ 10,-/Person für 60 Minuten
€ 15,-/Person für 90 Minuten
€ 20,-/Person für 120 Minuten

Beim ersten Besuch ist einmalig € 5,- pro Person für Anti-Rutsch Sprungsocken (€ 3,-) und das Eintrittsarmband (€ 2,-) zu entrichten. Die Socken und das Armband dürfen behalten werden. Somit fallen die € 5,- beim nächsten Besuch nicht mehr an, sofern Armband und Sprungsocken mitgebracht werden.

Reservierungen für Vereinsgruppe telefonisch unter: 0732 272 4200 oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • 2022_08_31_01_Jumpdome
  • 2022_08_31_02a_Jumpdome
  • 2022_08_31_03_Jumpdome

 

Am 10. September 2022 fand das Sommerfest und gleichzeitig das 75 jährige Jubiläum des Skiklub Wels in der Welser Turnvereinshalle statt. Als Gratulanten fanden sich Frau Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger und Herr Vizebürgermeister Gerhard Kroiß von der Welser Stadtregierung ein. Der österreichischen Skiverband war durch Vizepräsident Kurt Steinkogler vertreten, der auch die Verleihung der Ehrennadeln übernahm. Für kulinarische Leckerbissen sorgte Ernst Tatzreiter mit tatkräftiger Unterstützung des jungen Skiklubteams. Nach der Vorstellung der Rennläufer durch Rainhard Lauterbach warteten alle schon gespannt auf die Verlosung der Tombolapreise. Organisator Marcel Pròche machte es für alle Anwesenden sehr spannend, bis sich zuletzt 3 Vereinsmitglieder über die Hauptpreise in Form von neuen Skiern freuen durften.  

  • Sommerfest_2022_09_10_001
  • Sommerfest_2022_09_10_010
  • Sommerfest_2022_09_10_020
  • Sommerfest_2022_09_10_030
  • Sommerfest_2022_09_10_040
  • Sommerfest_2022_09_10_050
  • Sommerfest_2022_09_10_060
  • Sommerfest_2022_09_10_061
  • Sommerfest_2022_09_10_070
  • Sommerfest_2022_09_10_080
  • Sommerfest_2022_09_10_090
  • Sommerfest_2022_09_10_100
  • Sommerfest_2022_09_10_110
  • Sommerfest_2022_09_10_120
  • Sommerfest_2022_09_10_130
  • Sommerfest_2022_09_10_140
  • Sommerfest_2022_09_10_150
  • Sommerfest_2022_09_10_160
  • Sommerfest_2022_09_10_170
  • Sommerfest_2022_09_10_180
  • Sommerfest_2022_09_10_190
  • Sommerfest_2022_09_10_200
  • Sommerfest_2022_09_10_210
  • Sommerfest_2022_09_10_220
  • Sommerfest_2022_09_10_230

Am 24.4.2022 fand im Max Center Wels die Welscup Siegerehrung statt. Herzlichen Glückwunsch an alle Läufer/innen für ihre tollen Leistungen !

  • WC_Siegerehrung_2022_9221
  • WC_Siegerehrung_2022_9223
  • WC_Siegerehrung_2022_9225
  • WC_Siegerehrung_2022_9226
  • WC_Siegerehrung_2022_9230
  • WC_Siegerehrung_2022_9232
  • WC_Siegerehrung_2022_9234
  • WC_Siegerehrung_2022_9236
  • WC_Siegerehrung_2022_9240
  • WC_Siegerehrung_2022_9242
  • WC_Siegerehrung_2022_9244
  • WC_Siegerehrung_2022_9246
  • WC_Siegerehrung_2022_9259
  • WC_Siegerehrung_2022_9261
  • WC_Siegerehrung_2022_9263
  • WC_Siegerehrung_2022_9265

Nach 2 Jahren Corona bedingter Pause fanden zwischen 02.- 06.04.2022 die traditionellen Ischgler Firntage statt.
Bei herrlichen Schneebedingungen auf der Piste und meist herrlichem Wetter konnten die letzten Schwünge der Saison in den Schnee gezogen werden. Die 16 Teilnehmer wurden von Julia, Manfred und Michael in bewährter Manier bestens betreut. Beim Besuch auf der Schmugglerhütte, im Weiberhimmel und bei der bekannten Pistenjause kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz.
Für das nächste Jahr hoffen wir dass wir mit den Fotos wieder mehr Teilnehmer motivieren können ein herrliches Frühjahrpistenerlebnis mit uns zu teilen.

 

  • Ischgl_2022_040
  • Ischgl_2022_050
  • Ischgl_2022_070
  • Ischgl_2022_080

 

 

22 begeisterte Skifahrer/innen verbrachten den ultimativen Traumurlaub in SERFAUS , FISS, LADIS.
Sonne pur, beste Pistenverhältnisse im oberen Bereich von Pecid, Lacid, Masner und Schöngampen .
Im Wellnessbereich des Verwöhnhotel Truyenhof ließen wir die Skitage ausklingen.
Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Wir freuen uns schon jetzt auf SERFAUS 2023

  • Serfaus_2022_010
  • Serfaus_2022_020
  • Serfaus_2022_030
  • Serfaus_2022_040
  • Serfaus_2022_050
  • Serfaus_2022_060
  • Serfaus_2022_070
  • Serfaus_2022_080
  • Serfaus_2022_090
  • Serfaus_2022_100
  • Serfaus_2022_110
  • Serfaus_2022_120
  • Serfaus_2022_130
  • Serfaus_2022_140
  • Serfaus_2022_150
  • Serfaus_2022_160
  • Serfaus_2022_170
  • Serfaus_2022_180
  • Serfaus_2022_190
  • Serfaus_2022_200
  • Serfaus_2022_210
  • Serfaus_2022_220
  • Serfaus_2022_230
  • Serfaus_2022_240
  • Serfaus_2022_250
  • Serfaus_2022_260
  • Serfaus_2022_270
  • Serfaus_2022_280

Wenn Englein reisen, ….  So müsste die Geschichte angesichts der herrschenden Wetterlage wohl beginnen. Strahlender Sonnenschein und beste Bedingungen auf den Pisten begleiteten die etwas reduzierte Gruppe um Hans Doppelbauer durch die Urlaubswoche des Skiklub ESKA Wels am Arlberg.

Aber nicht nur das Wetter spielte mit. Bei den Schneiders in Zug, übrigens der Tante und Taufpatin von Olympiasieger Johannes Strolz, waren wir bestens aufgehoben und versorgt. Ein Erlebnis auch die Einkehr in der alten Wirtsstube des Gasthauses Auerhahn in Zug. Ein Original von Wirt servierte ausgezeichnetes Essen und Trinken – natürlich zu „ortsüblichen“ Preisen.

Unsere Wege auf den Pisten waren bestens ausgewählt von Hans und führten uns praktisch durch die gesamte Region des Arlbergs. Geprägt war die Gruppe durch gegenseitigen Respekt und Rücksichtnahme auf Einander. Und der Spaß und die Freude an der Sache kamen nicht zu kurz.

Am Ende waren wir alle glücklich und freuen uns auf ein nächste Mal.

  • Arlberg_2022_010
  • Arlberg_2022_020
  • Arlberg_2022_030
  • Arlberg_2022_040
  • Arlberg_2022_050
  • Arlberg_2022_060
  • Arlberg_2022_070
  • Arlberg_2022_080
  • Arlberg_2022_090
  • Arlberg_2022_100
  • Arlberg_2022_101
  • Arlberg_2022_110
  • Arlberg_2022_120
  • Arlberg_2022_122
  • Arlberg_2022_130
  • Arlberg_2022_140
  • Arlberg_2022_150
  • Arlberg_2022_160
  • Arlberg_2022_162
  • Arlberg_2022_170
  • Arlberg_2022_180
  • Arlberg_2022_190
  • Arlberg_2022_200
  • Arlberg_2022_202
  • Arlberg_2022_220



Über 60 Kinder waren auch heuer wieder bereit von ihren 12 Betreuern unter der Leitung von Marcel Proché einiges zu lernen und auch der Spaß sollte in den drei Tagen auf der Planneralm nicht zu kurz kommen. Waren es am 1. Tag noch 30 Kinder die am Übungshang mit Zauberteppich und Seillift übten, so konnten am letzten Tag der Großteil schon mit Sesselift und Schlepplift fahren und hinunter über leichte oder mittlere Pisten ihre Schwünge ziehen. Am lustigsten aber war es mit dem jungen Betreuerteam durchs verschneite "Gelände" zu kurven. Bei der Heimfahrt im Bus gab es für alle noch eine Urkunde und mit guter Musik ging ein schöner und lustiger Tag viel zu schnell zu Ende. Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr .

 

  • Kinderskikurs_2022_010
  • Kinderskikurs_2022_020
  • Kinderskikurs_2022_030
  • Kinderskikurs_2022_040
  • Kinderskikurs_2022_050
  • Kinderskikurs_2022_060
  • Kinderskikurs_2022_070
  • Kinderskikurs_2022_080
  • Kinderskikurs_2022_090
  • Kinderskikurs_2022_100
  • Kinderskikurs_2022_105
  • Kinderskikurs_2022_110
  • Kinderskikurs_2022_120
  • Kinderskikurs_2022_130
  • Kinderskikurs_2022_140
  • Kinderskikurs_2022_150
  • Kinderskikurs_2022_160
  • Kinderskikurs_2022_170
  • Kinderskikurs_2022_180
  • Kinderskikurs_2022_190
  • Kinderskikurs_2022_200
  • Kinderskikurs_2022_210
  • Kinderskikurs_2022_220
  • Kinderskikurs_2022_230
  • Kinderskikurs_2022_240

Valentinsausfahrt 14.02.2022  Reiteralm / Hauser Kaibling

Einen tollen Skitag bei super Skiwetter erlebten die Teilnehmer der Valentinsausfahrt. Von der Reiteralm ging es zur Hochwurzen wo in der Tauernalm ein Einkehrschwung eingelegt wurde. Gestärkt fuhren wir über über Schladming nach Huas im Ennstal wo alle Teilnehmer wieder sicher betreut von den Skiguides Hans Doppelbauer und Fritz Kaufmann unfallfrei ankamen. Alle Teilnehmer waren von diesem Bilderbuchtag begeistert und waren der Meinung das müssen wir wiederholen! 

  • IMG_20220214_092957
  • IMG_20220214_140131

1. Skitourentag vom Skiklub Eska Wels am 12.02.2022

Skitourengehen boomt diesem Trend folgend wurde vom Skiklub Eska ein Skitourentag für Einsteiger und Fortgeschrittene angeboten.
Vom Phyrnpass ging es zunächst über die Hintersteineralm zur Krenbauernalm auf 1460 m wo sich nach einem anstrengendem Aufstieg bei strahlendem Sonnenschein jeder seine Jause schmecken ließ. 

  • Tourengehen_2022_02_12_010a
  • Tourengehen_2022_02_12_020
  • Tourengehen_2022_02_12_020a
  • Tourengehen_2022_02_12_030a
  • Tourengehen_2022_02_12_040a
  • Tourengehen_2022_02_12_050a
  • Tourengehen_2022_02_12_060a
  • Tourengehen_2022_02_12_070a
  • Tourengehen_2022_02_12_080a
  • Tourengehen_2022_02_12_090a
  • Tourengehen_2022_02_12_100a
  • Tourengehen_2022_02_12_110a
  • Tourengehen_2022_02_12_120
  • Tourengehen_2022_02_12_120a
  • Tourengehen_2022_02_12_125a
  • Tourengehen_2022_02_12_130a
  • Tourengehen_2022_02_12_140a
  • Tourengehen_2022_02_12_150a
  • Tourengehen_2022_02_12_160a

Zweitagesskierlebnis 15. - 16.01.2022 Zell am See / Schmittenhöhe

Bei wunderbar sonnigem Wetter und besten Pistenverhältnissen konnten wir nach einem Jahr Corona-Pause heuer wieder diese legendäre Zweitagesausfahrt mit 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchführen.
Leider waren wir diesmal zur Eigenanreise gezwungen und so fehlten natürlich die lustigen Busreisen 😉
Dennoch verstärkte heuer auch eine sehr nette und sportliche Gruppe jüngerer Ladies and Boys das von Stammgästen schon Jahrzehnte geprägte TOLLE Skiwochenende!
Ein herzliches DANKESCHÖN allen, welche immer wieder zum Fortbestand dieser traditionellen Skiklub Veranstaltung beitragen. Dazu gehört auch das Gästehaus Klawunn, wo wir heuer auch schon Freitag anreisen konnten und immer mit bester Halbpension verwöhnt werden!

Wir freuen uns schon jetzt auf EUCH nächstes Jahr am 14./15. 01. 2023
Hannes Neuböck und Walter Kaufmann

  • ZellamSee2022_010
  • ZellamSee2022_020
  • ZellamSee2022_030
  • ZellamSee2022_031
  • ZellamSee2022_032
  • ZellamSee2022_035
  • ZellamSee2022_040
  • ZellamSee2022_041
  • ZellamSee2022_042
  • ZellamSee2022_043
  • ZellamSee2022_044
  • ZellamSee2022_050
  • ZellamSee2022_060
  • ZellamSee2022_070
  • ZellamSee2022_080
  • ZellamSee2022_090


Pulverschneewoche Zillertal 23. - 30.01.2022

„Zwei Brettln a gfiriger Schnee juche“, so konnten wir die ganze Woche bei traumhaften Wetter singen.
Die herrlichen und bestens präparierten Pisten des Zillertals waren ein Genuss. Ein besonderes Highlight ist immer der Schitag mit dem Olympiasieger und Schilehrer Herbert.
Zum Regenerieren und Erholen unserer Muskel stand täglich der großzügige Saunabereich mit Whirlpool und Hallenbad zur Verfügung.
Kulinarisch wurden wir im Hotel Leonhard Stock auf höchstem Niveau verwöhnt.
Krankheits- und verletzungsbedingt war heuer die Gruppe etwas kleiner dafür freuen sich alle schon wieder auf nächstes Jahr wo der Termin mit 22. - 29. 01. 2023 schon wieder reserviert wurde.
Wir freuen uns auf eure Anmeldung.
Reiner Humer 

  • Zillertal_2022_01_22_010
  • Zillertal_2022_01_22_020
  • Zillertal_2022_01_22_030
  • Zillertal_2022_01_22_040
  • Zillertal_2022_01_22_050